3 Möglichkeiten, den Tagesnamen für ein Datum zu erhalten

Jon Acampora 5. April 2016
Unterm Strich: Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie den Namen des Tages- oder Wochentagsnamens für eine Zelle, die einen Datumswert enthält, zurückgeben können.

Fertigkeitslevel: Anfänger

Tagesnamen von Datum in Excel holen

In diesem Beitrag werden wir einige verschiedene Möglichkeiten betrachten, um den Tagesnamen für ein Datum in Excel zurückzugeben. Dies kann sehr nützlich sein, um zusammenfassende Berichte, Pivot-Tabellen und Diagramme zu erstellen.

Methode #1: Das Dropdown-Menü für das Zahlenformat
Oftmals haben Sie ein Datum in einer Zelle und wollen nur den Namen des Tages für das Datum wissen. Der einfachste excel datum in wochentag Weg, den Wochentagsnamen zu sehen, besteht darin, die Zelle auszuwählen und dann die Dropdown-Menü-Taste Zahlenformat auf der Registerkarte Start der Multifunktionsleiste zu drücken.

Das Format Long Date zeigt eine Vorschau des Datums und enthält den Namen des Tages für das Datum in der ausgewählten Zelle.

Die Dropdown-Liste Zahlenformat zeigt den Wochentagsnamen im Format Long Date an.

Die Tastenkombination für das Dropdown-Menü Zahlenformat lautet: Alt,H,N,N,Down Pfeil

Schauen Sie sich meinen Artikel über die Funktionsweise des Date-Systems in Excel an, um mehr über Daten zu erfahren.

Methode #2: Das Dialogfenster Zellen formatieren
Wir können das Format Long Date auch im Fenster Format Cells auf der Registerkarte Number sehen.

Dieses Fenster kann geöffnet werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle klicken und dann auf Zellen formatieren…..

Die Tastenkombination für das Fenster Zellen formatieren lautet: Strg+1

Anzeigen des Lond-Datumsformats im Dialogfenster Formatzellen

Klicken Sie auf das Format Long Date und das Feld Sample zeigt eine Vorschau, die den Wochentag enthält.

Sie können auch ein benutzerdefiniertes Zahlenformat anwenden, um nur den Wochentagsnamen in der Zelle anzuzeigen.

Benutzerdefiniertes Zahlenformat für den Wochentagsnamen im Fenster Formatzellen anwenden

Klicken Sie im Fenster Format Cells auf die Kategorie Custom.
Geben Sie im Feld Typ eines der folgenden Formate ein:
ddd – Liefert die ersten drei Buchstaben des Tagesnamens (Mo, Di, Mi, etc.).
dddd – Liefert den vollständigen Namen des Tages (Montag, Dienstag, Mittwoch, etc.).
Drücken Sie OK und das Zahlenformat der Zelle wird geändert, um den Wochentag anzuzeigen.
Der Zellenwert enthält weiterhin das Datum, aber der Name des Tages wird anstelle des Datums angezeigt.

Methode #3: Verwenden Sie die Funktion TEXT.
Die TEXT-Funktion ist sehr praktisch, um Daten in verschiedene Textformate zu konvertieren. Dies ist ideal, um den Quelldaten einer Pivot-Tabelle Felder hinzuzufügen. Sie kann alternativ zur Funktion Datumsgruppierung einer Pivot-Tabelle verwendet werden.

Die Funktion TEXT enthält zwei Argumente.

=TEXT( Wert, Format_Text)

Wert – Der Wert ist eine Zahl oder ein Datum. In diesem Fall werden wir auf die Zelle verweisen, die das Datum enthält.
format_text – Dies ist das Zahlenformat, das wir für den Wert verwenden möchten. Das Zahlenformat sollte in Anführungszeichen gesetzt werden. “ ddd“
Das folgende Bild zeigt, dass die Formel den Tagesnamen des angegebenen Datums zurückgibt.

Excel TEXT-Funktion zur Rückgabe des Tagesnamens basierend auf dem Datumswert in der Zelle

Mein Freund Dave Bruns bei ExcelJet hat einen tollen Artikel, der erklärt, wie man die TEXT-Funktion für Wochentagsnamen genauer verwendet.

Verwenden Sie den Wochentagsnamen in den Quelldaten einer Pivot-Tabelle.
Wir können diese Technik dann nutzen, um eine Spalte zu Ihren Quelldaten der Pivot-Tabelle für den Tagesnamen hinzuzufügen. Dies ermöglicht es uns im Wesentlichen, die Termine nach Wochentagen zu gruppieren.

Das folgende Beispiel zeigt, wie ich mit dieser Technik die Umsatzentwicklung nach Wochentag analysiert habe. Mit einer Pivot-Tabelle können Sie schnell ein Diagramm oder einen Bericht erstellen, das den Gesamt- oder Durchschnittsumsatz pro Wochentag für einen bestimmten Zeitraum anzeigt.

Hinzufügen der Spalte Tagesname zu den Quelldaten der Pivot-Tabelle mit der TEXT-Funktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.